Menu

Tool zur Auswahl und Bewertung von Technologieanbietern für die Beschaffung

Lesezeit: 3 min

Als Beschaffungsexperte wissen Sie genau, wie wichtig die Wahl Ihrer Lieferanten für Ihr Unternehmen ist. Sie müssen einen Anbieter wählen, der nicht nur einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schafft und die vertraglich vereinbarten Leistungen erbringt, sondern auch eine dauerhafte und erfolgreiche Partnerschaft mit Ihrem Unternehmen aufbauen wird.

Beschaffung und Auswahl der Lieferenten

Die Auswahl von Lieferanten ist nur ein Teil eines komplexen Prozesses, der von der anfänglichen Anforderung bis zum Aufbau einer Beziehung zu einem Lieferanten reicht und in der Regel wie folgt abläuft:

  1. Bedarf ermitteln,
  2. Kaufentscheidung treffen,
  3. Potenzielle Lieferanten ermitteln,
  4. Den richtigen Lieferanten auswählen,
  5. Vertragsgestaltung,
  6. Partnerschaft pflegen.

Wie WÄhlt man einen Lieferanten in der Beschaffung aus?

Die Auswahl von Lieferanten ist eine Herausforderung, aber bei der Beschaffung von Dienstleistungen ist sie noch schwieriger als bei der Beschaffung von Waren. Warum? Weil es mehr Unsicherheit gibt. Es ist für beide Seiten schwieriger, ihr Verständnis der Dienstleistungserbringung zu definieren, und es kann schwieriger sein, den Umfang zu bestimmen. Außerdem unterscheiden sich Dienstleistungen in mehr Aspekten als materielle Güter.

Um all diese Unwägbarkeiten in den Griff zu bekommen, müssen Sie sich den Ruf und das Image der in die engere Wahl gekommenen Anbieter, ihre bisherigen Projekte, ihre Kundenempfehlungen und andere wichtige Kriterien ansehen.

Lieferantenauswahl und Vergleich der Angebote von Anbietern

Nachdem Sie Ihre RFIs oder RFPs an die in die engere Wahl gekommenen Anbieter versandt und erhalten haben, ist es Zeit für einen Vergleich. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir die folgende RFI-Bewertungsmatrix erstellt – ein Excel-Tool zum Vergleich der Antworten auf RFIs.

Anbieterbewertungsmatrix für die Beschaffung

Warum sollten Sie unser Tool für den Vergleich der Angebote von Dienstleistern herunterladen? Weil es Ihnen das Leben erleichtert und Ihnen eine objektivere Sichtweise ermöglicht.

Eine gute Bewertung von Anbietern sollte eine Reihe von Schlüsselbereichen gründlich untersuchen – zum Beispiel unter dem weiter gefassten Thema “Erfahrung” den Teilbereich der Nachweise für erfolgreich durchgeführte ähnliche Projekte oder Dienstleistungen oder den Teilbereich der Anpassungsfähigkeit an die eigenen Instrumente und Methoden. Für eine einheitliche und zuverlässige Bewertung ist es wichtig, für jede einzelne Kategorie auch eine numerische Bewertung (z. B. auf einer Skala von 1 bis 10) zu vergeben.

Und genau das tun wir in der Bewertungsmatrix, was bedeutet, dass Sie jeden Anbieter objektiver vergleichen können.

5 Vorteile Tools zur Bewertung von Anbietern für die Beschaffung

Das Tool wird:

  • Ihnen für jeden bewerteten Anbieter eine konkrete Punktzahl geben,
  • den Vergleichsprozess fairer, schneller und transparenter gestalten,
  • es Ihnen ermöglichen, Ihren Kollegen den Lieferantenvergleich in einer leicht vergleichbaren Form zu präsentieren,
  • Ihnen helfen, Ihr Lieferantenauswahlverfahren zu standardisieren
  • für Sie flexibel sein – es ist editierbar, Sie es nach Bedarf anpassen und Ihre Bewertungskategorien hinzufügen können.

Andere nützliche Ressourcen

Als Sourcing-, Beschaffungs- oder Technologieexperte ist das Durchsuchen, Auswählen und Vergleichen von Angeboten von Technologieanbietern keine einfache oder schnelle Aufgabe.

Deshalb werden Ihnen diese Bewertungstools vermutlich gefallen:

Suchen Sie einen Partner für die Softwareentwicklung? Schauen Sie sich unser Angebot an oder sprechen Sie direkt mit uns.

 

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer.

Diese Cookies werden verwendet, damit wir ständig unsere Website verbessern können und damit Ihnen auf dieser Website oder über andere Medien personalisierte Dienste anzubieten.